Aktuelles - Kulturraum

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen

Direkt zum Seiteninhalt

Ausschreibung für die Vergabe einer freiberuflichen Tätigkeit als Koordinator/in der Netzwerkstelle für Kulturelle Bildung des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen

ABGELAUFEN

Im August 2015 wurde im Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen eine Netzwerkstelle für Kulturelle Bildung eingerichtet, um eine zentrale Vermittlungsstelle zwischen Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie -akteuren und weiteren beteiligten Organisationen und Behörden zu etablieren, um Kindern und Jugendlichen frühzeitige und einfache Zugänge zu Kunst und Kultur zu ermöglichen und das gemeinsame Wirken aller Institutionen zu koordinieren.

Angelehnt an das Landesweite Konzept der Kulturellen Bildung des Freistaates Sachsen vom Oktober 2018 soll die erfolgreiche Arbeit der Netzwerkstelle nach über fünf Jahren fortgesetzt und weiterentwickelt werden.

Trau Dich! - 12. Nachwuchsförderpreis Literatur im Erzgebirge 2021

Das Thema lautete: „Von der Seele schreiben“

Was braucht der Mensch zum Leben?
Was ist für Euch persönlich wichtig?
Worüber ärgert Ihr Euch und was bereitet Euch Freude?

Von der Seele schreiben, bedeutet nicht, dass man nur über die negativen Dinge des Lebens erzählt. Spaß und Heiterkeit sind ein wichtiger Teil von uns Menschen. Schreibt mit Witz und Ironie. Nehmt Euch und Eure Umwelt mal aufs Korn! Humoristisch und unterhaltsam zu schreiben ist eine hohe Kunst.

Vereinfachung und Aufstockung der Überbrückungshilfe III

Je schneller die Infektionszahlen sinken, desto schneller geht es für unsere Wirtschaft wieder bergauf. Die Beschlüsse der Ministerpräsidentenkonferenz (MPK) vom 19. Januar 2021 sind erneut ein weiterer Kraftakt und verlangen weiterhin Disziplin im Interesse unser aller Gesundheit wie auch der Wirtschaft. Um die Substanz unserer Wirtschaft zu erhalten, haben wir die Überbrückungshilfe III nochmal erweitert und aufgestockt. Zugleich verschlanken und vereinfachen wir die Überbrückungshilfe deutlich. Konkret ist es gelungen, die maximale monatliche Fördersumme der Überbrückungshilfe III auf bis zu 1,5 Millionen Euro pro Unternehmen zu erhöhen – innerhalb der Grenzen des europäischen Beihilferechts. Zukünftig gibt es außerdem nur noch ein einheitliches Kriterium für die Antrags- und Förderberechtigung, und zwar ein Umsatzeinbruch von mindestens 30 Prozent im Förderzeitraum.

Kulturraum beschließt über 19,4 Mio. EUR für Zuschüsse an kulturelle Einrichtungen und Projekte im Erzgebirgskreis und im Landkreis Mittelsachsen für das Jahr 2021

4. Dezember 2020 – Vertreter des Kulturraumes Erzgebirge-Mittelsachsen kommen zur 28. Sitzung des Kulturkonventes im erzgebirgischen Pobershau, einem Ortsteil von Marienberg, zusammen.

Der Vorsitzende des obersten Verbandsgremiums, Landrat Matthias Damm, und sein Stellvertreter, Landrat Frank Vogel, haben sich bewusst für die Durchführung der geplanten öffentlichen Sitzung entschieden, um vor Beginn des Jahres 2021 die Beschlüsse zur finanziellen Unterstützung von regional bedeutsamen Kultureinrichtungen und -projekten im Erzgebirgskreis und im Landkreis Mittelsachsen zu fassen.
© 2020 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen   Impressum | Datenschutz | Kontakt
© 2020 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
© 2020 Kulturraum Erzgebirge-Mittelsachsen
Zurück zum Seiteninhalt